Schlachtfest beim 4. Zug

Ende Januar geht es in Reblin wieder um die Wurst!

Am letzten Wochenende im Januar steigt im Schützenheim in Reblin das große Schlachtfest.

Neben Mett-, Blut-, Leberwurst und Kröse im Verkauf hoffen die Schützen des 4. Zuges vor allem Gäste, die für einige Minuten oder Stunden im Schützenheim verweilen. Auch vor Ort ist für die beste Versorgung gesorgt. Frische Kröse aus der Pfanne, Steak und Bratwurst vom Grill und ein großes Kuchenbuffet für den süßen Zahn, gepaart mit den passenden Getränken laden zum Verweilen ein.

Königsball in Herscheid am 11. Januar 2020

Die Herscheider Schützen feiern wieder einen Königsball!

Nach einer langen Pause ist es uns eine große Freude und Ehre, befreundete Vereine, Herscheider Bürger und Freunde wieder zu einem Königsball in der Gemeinschaftshalle Herscheid einladen zu dürfen.

Zu Ehren des Königspaares Martina und Dirk Schöttler, dem Jungschützenkönigspaar Niklas Reininghaus und Lea Arnold und dem Kaiserpaar Adelheit und Arno Schulte lädt der Herscheider Schützenverein zum Ball am 11. Januar 2020. Zum Tanz spielt die Gruppe „Flashlights“.

Der Eintritt beträgt 10 Euro.

 

 

Herscheids neue Könige

 

Die Herscheider Schützen feiern ihre neue Majestäten.

Die neue Schützenkönigin heißt:

Martina Schöttler, die sich ihren Ehemann Dirk zum Prinzen wählte.

Unser neuer Jungschützenkönig heißt: Niklas Reininghaus, der zusammen mit Prinzessin Lea Arnold die Herscheider Jungschützen regiert.

Drei Tage lang war die Herscheider Gemeinschaftshalle fest in Schützenhand, die mit viel Musik, Tanz, Programm und Tradition wieder für ein tolles Schützenfest in der Ebbegemeinde sorgten.

Vor der Halle auf dem Schützenplatz luden einige Schausteller mit ihrer Kirmes zum Verweilen ein.

Bereits eine Woche zuvor ermittelten die Herscheider Bürger, die nicht dem Verein angehören, den neuen Bürger-König.

Neuer Bürger-König unter 15 Anwärtern wurde Ralf Baumert.